events

Vortrag „MiFID - Die Sicht des Aufsehers“

Vizepräsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn und Frankfurt/Main.

Herr Caspari, Jahrgang 1951, hat sein Studium der Rechtswissenschaften von 1970 bis 1975 in Frankfurt am Main absolviert. 1976 legte er sein erstes juristisches Staatsexamen ab, zwei Jahre darauf das zweite.

Bis 1980 war er zunächst bei der Oberfinanzdirektion Nürnberg tätig, dann wechselte er zum Bundesministerium der Finanzen. Bis 1991 war er dort Referent in den Referaten Börsen- und Wertpapierrecht und Kreditaufnahme für den Bund. Zwischen 1991 bis 1994 leitete er die Referate Kreditabwicklungsfonds und Börsen- und Investmentrecht. 1994 wurde Herr Caspari Unterabteilungsleiter Banken-, Versicherungs-, Investment-, Börsen- und Wertpapierwesen im BMF. Diese Position bekleidete er bis zu seiner Berufung zum Vizepräsident der BaFin im Jahr 2002.