events

Podiumsdiskussion „Retail Trading in Deutschland - Quo Vadis?“

Nach seiner Bankausbildung und dem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete Lars Hille als Unternehmens­berater bei Mummert + Partner sowie als Produktmanager für Wertpapierhandelssysteme wie Xetra bei der Deutsche Börse AG, bevor er 1998 als Abteilungsleiter für das Aktien- und Fondsbrokerage zur damaligen DG BANK kam. Seit 2001 trägt Hille als Bereichsleiter Verantwortung im Investment Banking und wird im neuen Bereich Capital Markets Retail and Equity Clients das Privatkundenwertpapier­geschäft und das institutionelle Aktiengeschäft leiten.

Parallel hat Herr Hille verschiedene Aufsichtsmandate innerhalb der DZ BANK Gruppe inne (Union Investment, attrax, DZ BANK International) und ist seit 2005 Mitglied des Vorstands der Branchenvertretung für Retail Derivate / Zertifikate, dem Derivate Forum e. V.