events

Workshop Cluster 3: „Profitables Suchmaschinenmarketing für Finanzdienstleister“

Thomas Grübel, Intershop Communications Online Marketing GmbH
Kampagnenmanagement im Suchmaschinenmarketing
Vortrag und Diskussion in deutscher Sprache

Suchmaschinenmarketing hat sich in den letzten Jahren zu einem komplexen aber auch sehr erfolgreichen Online Marketing Instrument für vertriebsorientierte Kampagnen entwickelt. Von den häufig zitierten 15 Minuten Vorbereitung, eine Kampagne in Google zu starten, kann heute keine Rede mehr sein. Die Faktoren, die sich auf den Erfolg einer Kampagne auswirken, sind immer vielschichtiger geworden: Neue Relevanzkriterien, Formate und Targeting Möglichkeiten erfordern ein weitsichtiges und flexibles Kampagnenmanagement von erfahrenen Fachkräften, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Unternehmen, die bereits Suchmaschinen Marketing einsetzen oder dies in Zukunft planen, stehen deshalb vor den Fragen: Wie kann eine erfolgreiche Kampagne aufgesetzt, kontrolliert und im Zeitverlauf optimiert werden? Welche Ressourcen sind dafür notwendig? Soll eine spezialisierte Agentur dafür eingesetzt werden? Wenn ja, was muss diese leisten können?
Der Vortrag bietet eine umfassende Einführung in ein erfolgreiches Kampagnenmanagement. Angefangen von der Zieldefinition, über die Keywordanalyse, die Kampagnenstruktur und das Controlling werden bis hin zur täglichen Optimierung in Abstimmung mit den Vertriebszielen von Finanzdienstleistern die wesentlichen Parameter und Erfolgsfaktoren beleuchtet. Weitere Themen des Vortrags sind das ideale Zusammenspiel von Unternehmen und Agentur sowie ein Ausblick auf kommende Trends im Suchmaschinenmarketing.


Eva Gerstmeier, E-Finance Lab
Profitables Gebotsverhalten im Suchmaschinenmarketing für den Finanzdienstleistungssektor
Vortrag und Diskussion in deutscher Sprache

Da Suchmaschinenkampagnen im Finanzdienstleistungssektor häufig aus tausenden Suchbegriffen bestehen und der Preisfindungsmechanismus im Suchmaschinenmarketing, die so genannte Keyword-Auktion, zusätzlich relativ komplex sowie mit Unsicherheiten behaftet ist, neigen werbende Unternehmen oder deren Agenturen dazu, isolierte Größen wie die Klickrate oder die Konversionsrate zu optimieren. Sie befolgen dabei dann relativ einfache Gebotsregeln wie „immer unter den oberen drei Positionen“ oder „nie eine Konversionsrate unter einem Prozent“. Solche Gebotsregeln sind jedoch gefährlich, da sie nicht die Maximierung der Profitabilität zum Ziel haben und damit sehr leicht zu unprofitablen Geboten führen. Im Vortrag wird eine bessere Vorgehensweise vorgeschlagen, welche die Maximierung der Profitabilität zum Ziel hat. Zunächst wird die Funktionsweise der Keyword-Auktion vorgestellt. Daraufhin wird detailliert die Entscheidung über die optimale Höhe der Gebote sowie die daraus resultierenden optimalen Positionen betrachtet, welche die Profitabilität der Suchmaschinenkampagne garantieren. Abschließend werden Regeln für das optimale Bietverhalten in Keyword-Auktionen entwickelt.


Andreas Has, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG Marketing
Beyond the click - Suchmaschinenmarketing in der Bankpraxis
Vortrag und Diskussion in deutscher Sprache

Seit einigen Jahren nutzt eine ständig wachsende Zahl an Internetnutzern Suchmaschinen um nach Informationen zu Finanzdienstleistungsprodukten zu suchen. Folglich hat im Retailbanking das Suchmaschinenmarketing für die Akquisition von Kunden stark an Bedeutung gewonnen. Die Unternehmen des Finanzdienstleistungssektors haben sehr schnell die Vorteile des Suchmaschinenmarketings erkannt und sich als zunehmend aktive Online-Werber etabliert. In den letzten 3 Jahren haben sich in Deutschland die Mediaspendings für Suchmaschinenmarketing verzehnfacht. Dabei spielt die Finanzdienstleistungsbranche eine bedeutende Rolle.
Der Einsatz von Suchmaschinemarketing eröffnet dem werbenden Unternehmen neue Möglichkeiten der Kundenakquisition, verlangt aber gleichzeitig die Einführung neuer Erfolgsgrößen und Controllinginstrumente. Der Vortrag zeigt aus Sicht der Bankpraxis die Potenziale des Suchmaschinenmarketings auf und erläutert Möglichkeiten seinen Anforderungen zu begegnen.